Küsten Hypnose



Hypnose

ALLESKÖNNER HYPNOSE?

Kaum eine Therapiemethode ist so flexibel und vielfältig einsetzbar wie die Hypnose.
Betrachtet man einmal die Anwendungsmöglichkeiten der Hypnose,
dann ist der ein oder andere im ersten Moment vielleicht etwas verwundert über die Vielfalt von möglichen Einsatzgebieten.
Wie kann ein einziger Therapieansatz so viele Gebiete abdecken?
Gehört Hypnose etwa in die Kategorie Wunderheilung?
Oder ist die Hypnose etwa so eine esoterische Anwendung, bei der keiner so genau sagen kann,
wie sie wirklich funktioniert, die aber einfach als "Wundermittel für alles" eingesetzt wird?
Die Antwort ist umfassend und einfach zugleich.


ALLESKÖNNER MENSCH!

Die Hypnose ist im Grunde nur ein Werkzeug -
ein Transformator, ein Impulsgeber, der unterschiedlichste Veränderungsprozesse in Gang setzen kann.
Der wahre Alleskönner, der eine solche Vielfalt von Anwendungen ermöglicht ist der Mensch selbst -
der menschliche Körper, das menschliche Nervensystem bzw. das menschliche Gehirn.

Denken wir nur einmal an das Immunsystem des Körpers:
Ist es nicht an sich schon phantastisch, wie viele Krankheiten der Körper ganz von selbst heilen kann -
sogar ganz ohne jegliche Therapie und ohne Medikamente?
Er kann Infektionen bekämpfen oder Wunden schließen und zuwachsen lassen als ob sie nie da gewesen wären.
Er kann Knochen wieder zusammenwachsen lassen und eine Vielzahl von Bakterien abtöten.
Er kann schlimme Erfahrungen verarbeiten und lernen, diese schlimmen Erfahrungen zu vermeiden.
Wenn man bedenkt, wie vielen Giften und Erregern der menschliche Körper tagtäglich ein Leben lang ausgesetzt ist
und wie souverän er damit umgeht - so souverän, dass sein "Eigentümer",
das Bewusstsein es noch nicht einmal bemerkt, dann erfüllt einem das hin und wieder mit aufrichtiger Ehrfurcht.

Doch was hat das alles mit der Hypnose zu tun? 
Stellen Sie sich die Hypnose einfach einmal wie ein Interface eines Computers vor.
Eine Schnittstelle, ein Eingabegerät wie die Tastatur Ihres Computers.
Stellen Sie sich vor, man könnte ein Gerät an den Menschen anschließen,
mit dessen Hilfe man eingeben kann, was im Inneren geschehen soll.
Hin und wieder ist der menschliche Körper einfach überfordert mit all den Aufgaben, die ihm zuteil werden.
Hin und wieder übersieht er ein Problem oder es fällt ihm einfach keine passende Lösung ein.
Entweder ignoriert er das Problem dann einfach und lässt es sich weiter vor sich hin entwickeln
oder er löst es am Ende sogar aus Sicht seines Besitzers auf eine falsche Weise!

Dann ist es Zeit, dem Körper "eine kleine E-Mail" zu schreiben und ihn darauf aufmerksam zu machen,
welche Lösungsmöglichkeiten ihm noch zur Verfügung stehen und wie er diese am besten nutzen könnte.
Mit Hilfe der Hypnose nimmt man direkten Zugriff auf die Fähigkeiten des Körpers und des Geistes und kann im Grunde etwas "eingeben".
Man arbeitet in der Hypnose mit so genannten Suggestionen.
Suggestion heißt übersetzt Vorschlag.
Man schlägt dem Körper bzw. dem Geist also etwas vor.
Höflich und mit Respekt.
Hypnose ist nicht befehlend - auch wenn gelegentlich von "hypnotischen Befehlen" gesprochen wird -
der Körper lässt sich nicht so ohne weiteres etwas befehlen.
Man erinnert den Körper mit Hilfe der Hypnose an seine Fähigkeiten und bittet ihn darum, sie einzusetzen.

WAS TUN WIR FÜR SIE?

Wir, Karen Herborn, Heilpraktikerin für Psychotherapie 
und
Birgit Staiger, Hypnose-Coach und Psychologische Beraterin (TMI),
bieten Ihnen die Möglichkeit, 
in unseren Gruppen-Hypnosen Ihr Thema zu transformieren,
das Sie für sich in Ihrem Leben ändern möchten.

Wir bieten Ihnen über diese website und unsere Facebook-Gruppe die Unterstützung
mittels Gruppen-Hypnosen zu den Themen Gewichtsreduktion und Raucherentwöhnung an. 

WIE IST DER ABLAUF?

Ihre Anmeldung erfolgt per über den Anmelde-Button bei jedem Termin.
Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung per Email erste wichtige Informationen und die Zahlungsdetails, sowie einen Frage- und Anamnesebogen,
den Sie bitte vorab ausfüllen und uns mindestens einen Tag vor dem Termin unterschrieben zusenden.

Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach Prüfung der ausgefüllten Formulare
und dem Zahlungseingang des Preises auf unserer Kontoverbindung.

Mit ihrer Anmeldung und Zahlung bestätigen Sie, dass Sie die allgemeinen und wichtigen Informationen gelesen haben
und an keiner der genannten Kontraindikationen erkrankt sind.

Am Tag der Gruppen-Hypnose erscheinen Sie bitte ca.  15 - 30 Minuten vor dem Beginn.
Für Getränke ist in jedem Fall gesorgt.
Weitere Informationen und Unterlagen erhalten Sie vor Beginn der Gruppen-Hypnose.

© Gemeinschaftsprojekt von Freiraum Hypnose + IMMtakt Atelier Staiger | FAQ | Impressum | Datenschutz AGB